Kurs Heckenpflege

Maschinell oder Motormanuell

Donnerstag, 2. Dezember 2021, in Schüpfheim, um 08:45 - ca. 15:30Uhr

Hecken und Waldränder sind wichtige Vernetzungselemente in der Landschaft. Sie bieten zahlreichen Wildtieren Nahrung und Unterschlupf. Durch gezielte Pflege- und Aufwertungsmassnahmen kann die Qualität einer Hecke deutlich verbessert werden. Vermehrt kommen dabei neben der Motorsäge auch grössere Maschinen zum Einsatz. Eine solch maschinell durchgeführte Pflege ist genauso zielführend. Die Unesco Biosphäre Entlebuch organisiert in Zusammenarbeit mit WaldLuzern am Donnerstag, 2. Dezember 2021 (08:45 – ca. 15:30 Uhr), in Schüpfheim einen Praxis-Kurs, wie Hecken und Waldränder effizient und zielgerichtet aufgewertet werden können. Eine Weiterbildung die für alle Interessierten offen ist.

Hier finden Sie den vollständigen Beschrieb sowie die Anmeldung.